www.holzistgenial.at

Studienfahrt zum Holz-Forschungszentrum Sopron

Das INTERREG-Projekt "Regionet Competitive" unterstützt die Vernetzung von KMU's in Westungarn, Burgenland, Niederösterreich und der Steiermark.

Um den Holz-Cluster in Westungarn besser kennenzulernen, wurde im Rahmen des Projekts eine Studienfahrt zum Holzforschungszentrum in Sopron organisiert.

Bei Vorträgen und Besichtigungen konnten sich die Teilnehmer aus Ostösterreich und Ungarn über das Projekt im Allgemneinen und den ungarischen Holzcluster im Speziellen informieren. 

Der Landesinnungsmeister der burgenländischen Zimmerer, Ing. Gerhard Kast informierte über die aktuellen Entwicklungen des Holzbaus im Burgenland. Martin Stelczmayer vermittelte einen kurzen Überblick über die Tätigkeiten von proHolz Netzwerk im Burgenland. Mit einer Dia-Show wurden die interessantesten burgenländischen, beim Holzbaupreis Burgenland 2016 eingereichten, Holzbau-Projekte vorgestellt. 

Die weitere Agenda:

- Vorstellung des Holzcluster Westungarn
- Besichtigung des Holz-Forschungszentrums und des Holz-Prüf-Zentrums der Universität Sopron (4.000 Studenten aus der ganzen Welt)
- Diskussion über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit der Bau- und Holzbranchen in Westungarn, Bgld, NÖ und Stmk
 


 









 


 

Zurück